clip

Master in Spendensuche - EMBA-Studierende sammeln CHF 15'000 für die Krebsforschung

stream_tdw
13.02.2015

Die MBA-General Management-Klasse (EMBA) 2013 hat sich als Master in der Spendensuche erwiesen. Sie überreichten der Krebsforschung Schweiz anlässlich eines Charity-Events einen Scheck über 15'000 Franken. Mit dem Geld wird ein Projekt zur psychologischen online-Beratung von Krebskranken unterstützt.

Die EMBA-Studentinnen und Studenten haben sich mit einer Springseil-Aktion für die Spendensammlung ins Zeug gelegt. Firmen und private Spenden machen einen zusätzlichen Grossteil des Betrags aus. Die Klasse hat ausserdem mehrere tausend Franken aus ihrem Event-Budget dem Scheck gut geschrieben.

Den Kontakt zur Krebsforschung Schweiz hat Bank-Coop-CEO a.i., Stiftungsrätin Swiss Cancer Foundation und EMBA-Studentin Sandra Lienhart geknüpft: "Die Spendensammlung hat unsere Erwartungen übertoffen. Toll, wie sich meine Mitstudierenden ins Zeug gelegt und Private wie Firmen mobilisieren konnten".

Viele Krebskranke sind psychisch belastet. Es ist erwiesen, dass Stress die Nebenwirkungen von Krebstherapien verstärkt und die Behandlungsdauer verlängert. Aber nur rund ein Drittel der Krebspatientinnen und –patienten nehmen psychologische Hilfe in Anspruch, und auf dem Land sind entsprechende Angebote rar. Ein Projekt der Krebshilfe Schweiz testet nun die Wirksamkeit und Möglichkeiten einer webbasierten psychologischen Beratung.

Die Spendenaktion wurde im Rahmen eines zu erarbeiteten Eventkonzepts von der Klasse initiiert. Wir finden das Grossartig und danken der Klasse für Ihr Engagement.

 

Das Forschungsprojekt STREAM

STREAM ist ein Programm um Unterstützung zu bieten im Umgang mit Belastungen während einer Krebserkrankung. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite www.stress-aktiv-mindern.ch

Krebsforschung Schweiz

Die seit 1990 bestehende Stiftung Krebsforschung Schweiz (KFS) sammelt Spendengelder, mit deren Hilfe sämtliche Bereiche der Krebsforschung gefördert und unterstützt werden: Grundlagenforschung, klinische, epidemiologische und psychosoziale Forschung sowie die pädiatrische Forschung, also die Forschung im Bereich von Krebserkrankungen bei Kindern. Die KFS legt besonderen Wert darauf patientennahe, von der Industrie unabhängige Forschungstätigkeiten zu unterstützen.

Spendenkonto
PC Konto: 30-3090-1, Vermerk Projekt 3260-08-2013 (für das Projekt STREAM)

Finden Sie

Ihren Studiengang